Glänzen Sie in Ihrem Spa mit luxuriösem Ambiente

Kunden möchten sich in Ihrem Spa in erster Linie entspannen, zur Ruhe kommen und Genuß pur erleben. Die von Ihnen angebotenen Anwendungen und Therapien sollten diese Wünsche berücksichtigen und den hektischen Alltag aussperren. Auch wenn Ihr Spa klein ist, kann es Ihren Kunden mit der richtigen Ausstattung und ein paar Designtipps ein perfektes Entspannungserlebnis bieten. Wir verraten Ihnen zehn wertvolle Tricks mit denen Sie, auch bei kleinem Budget, Ihren Spa in eine Luxus-Oase verwandeln können.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Eine komplette Renovierung Ihres Spas ist ein teures und zeitraubendes Projekt. Statt dessen können Sie überlegen eine Umgestaltung vorzunehmen, die in wenigen Schritten eine luxuriöse Atmosphäre schafft. Die Neugestaltung des Empfangsbereichs ist dabei das Wichtigste. Beim Eintritt beginnt für Ihre Kunden das Spa Erlebnis, daher sollten Sie sicherstellen, daß bereits vom ersten Moment an eine angenehme Atmosphäre besteht. Ihr Empfangsbereich sollte stets sauber, aufgeräumt und mit bequemen Sofas ausgestattet sein. Selbstverständlich sollten Ihre Gäste gleich zu Beginn begrüßt und herumgeführt werden. Legen Sie Wert darauf, daß immer jemand zur Stelle ist, der gutgelaunt diese wichtige Funktion erfüllt.

Nutzen Sie den Platz optimal aus der Ihnen zur Verfügung steht

Auch wenn Ihr Spa nicht riesengroß ist, sondern Sie eher über kleinere Räumlichkeiten verfügen, können Sie Ihren Gästen trotzdem ein großartiges Erlebnis bieten, indem Sie einen guten reibungslosen Ablauf entwerfen. Kennzeichnen Sie alle Bereiche in Ihrem Spa, sodaß sie leicht erkennbar sind und Ihren Gästen eine gute Orientierung bieten. Helfen Sie Ihren Gäste durch die Kennzeichnungen der einzelnen Anwendungsbereiche. Dann kann jeder Besucher die verschiedenen Anwendungen in seinem eigenen Tempo genießen. Berücksichtigen Sie, daß auch in den Behandlungsräumen und Korridoren entsprechend der Laufwege eine entspannte Atmosphäre geschaffen wird.

Die richtige Auswahl der Farben

Mit dem Streichen von Wänden und Oberflächen schaffen Sie schnell und mit geringem Budget eine große Wirkung, sowie eine völlig neue Atmosphäre. Die Auswahl der Wandfarbe spielt dabei eine zentrale Rolle. Die Farben Ihrer Einrichtung wirken sich auf das Gemüt Ihrer Kunden aus. Einige Grundprinzipien der Farbtherapie zeigen, wie kühle Farben zur Entspannung und innerer Harmonie verhelfen können. (blau, grau, violett) Natürliche Farbtöne sorgen dafür, daß Ihre Kunden sich der Natur näher fühlen und sich darüber hinaus ein Gefühl des inneren Friedens einstellt. (sand, grün, lehmfarben) Bei einem monochromatischen Farbkonzept sollten Sie durch das Aufstellen von Grünpflanzen oder durch das Aufhängen von Kunstdrucken zusätzliche dekorative Farbtupfer schaffen.

Investieren Sie in die richtige Beleuchtung

Die richtige Beleuchtung kann die Atmosphäre eines Raumes dahingehend verändern, daß die gleiche Anwendung in einem hell erleuchteten Behandlungsraum weniger entspannend wirkt, als in einem behaglich ausgeleuchteten Raum. Schaffen Sie eine friedliche Atmosphäre, indem Sie das Licht dimmen und verwenden Sie Kerzen um Ihren Gästen das Gefühl von Gelassenheit und Entspannung zu schenken. Nutzen Sie dimmbare Leuchten, die ein warmes Licht erzeugen, wie z. B. 3000K bis 4000K. Alternativ sorgt eine punktförmige Lichtquelle an der Wand für indirekte Beleuchtung. Der Vorteil ist, daß der Raum permanent beleuchtet wird, ohne daß er überstrahlt wirkt. Achten Sie darauf die Lichtquelle nicht direkt in Augenhöhe ihrer Gäste zu installieren.

Verwenden Sie natürliche Düfte

Nutzen Sie die Kraft des Geruchssinns. Auch wenn dieser Sinn oft unterschätzt wird, so kann er für unsere Gefühlswelt eine überwältigende Wirkung haben. Tatsächlich kann ein Duft und die damit verbundene Erinnerung positive oder negative Gefühle in uns auslösen. Machen Sie sich dies zunutze und vermitteln Sie Ihren Gästen das Gefühl das wunderbare Entspannungserlebnis in Ihrem Spa immer wieder erleben zu wollen. Berücksichtigen Sie bei der Kreation Ihres individuellen Spa-Dufts, daß bereits Düfte ätherischer Öle von Massageprodukten “in der Luft liegen”. Wenn Sie einen noch stärkeren Duft hinzufügen, könnte es für ihre Kunden schwierig werden sich zu entspannen und es führt möglicherweise sogar zu Atemproblemen.

Verwenden Sie einen milden natürlichen Duft nur im Hauptbereich Ihres Spas. Dies wird von Gästen und Mitarbeitern als angenehm und gleichzeitig charakteristisch wahrgenommen.

Fügen Sie entspannende Klänge hinzu

Auch wenn Ihr Spa nicht in der Natur oder am Strand liegt, sollten Sie Ihren Gästen genau diesen Eindruck vermitteln. Ihre Gäste sollten das Gefühl haben mitten in der Natur zu sein. Tonaufnahmen natürlicher entspannender Geräusche wie das Sprudeln eines Bachs, das Rauschen der Bäume im Wind oder das Plätschern eines Wasserfalls unterstützen Sie bei der Schaffung einer naturnahen Atmosphäre.4

Verwenden Sie natürliche Materialien zur Dekoration

Natürlich können Sie Ihren Spa mit teuren Kunstwerken dekorieren und ihm so eine luxuriöse Note verleihen. Bedenken Sie aber, daß Kunst, Skulpturen und Vasen stets sorgfältig gepflegt und erneuert werden müssen um exklusiv zu wirken. Sie können zur Dekoration natürliche Materialien wie Steine, Holz oder Pflanzen nutzen. Diese natürlichen Elemente unterstützen als einfache Accessoires die Natürlichkeit Ihres Spas und stehen den Resorts auf Bali in keinster Weise nach.

Definieren Sie Ihr Angebot

Die Qualität Ihrer Ausstattung trägt zum großen Teil zur Atmosphäre Ihres Spas bei. Achten Sie beim Kauf von Schönheitsliegen, Pediküre-Stationen oder anderem Spa-Bedarf darauf in hochwertige Modelle zu investieren.

Definieren Sie als erstes Ihr Alleinstellungsmerkmal. Möglicherweise benötigen Sie nicht gleich mehrere Behandlungsräume. Zeigen Sie Ihren Gästen daß Sie wissen was Sie anbieten wollen, egal ob es sich um Himalayasalzbad-Behandlung, Farbtherapie, Hydrotherapie oder Klangbäder handelt.

Investieren Sie in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter

Ihre Mitarbeiter sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Spas. Ein gut geschultes Mitarbeiterteam bildet die Grundlage für die Exklusivität Ihres Spas. Um Ihren Gästen noch mehr Luxus bieten zu können, sollten Sie als erstes Ihre Mitarbeiter schulen um einen 5-Sterne Service sicherzustellen.

Jeder Ihrer Mitarbeiter sollte seine Rolle genau kennen und diese entsprechend erfüllen. Für die Mitarbeiter empfiehlt sich das Tragen einer geeigneten Uniform, die stets sauber und adrett aussehen sollte.

Der Empfang sollte durchgängig von einem Mitarbeiter besetzt sein, der die eintretenden Gäste begrüßt und willkommen heißt. Legen Sie Wert auf die persönliche Note, mit der jeder Mitarbeiter den Besuch für den Gast in Ihrem Spa zu einem unverwechselbaren Erlebnis machen kann.

Auf die Details kommt es an

Auch wenn Sie Ihr Spa nicht vergrößern können, haben Sie die Möglichkeit über die Neugestaltung Ambiente und Atmosphäre gleichermaßen zu verbessern. Wenn Sie bereits eine Weile in Ihrem Spa gearbeitet haben hat sich möglicherweise eine Form der Betriebsblindheit ausgebildet. In diesem Fall bietet es sich an vor dem Beginn der Neugestaltung eine unterstützende Meinung einzuholen. Bitten Sie eine Freundin oder eine neutrale Person Ihnen zu sagen welche Bereiche verbesserungswürdig sind. Mit dieser Strategie übersehen Sie kein Detail und können Ihr Budget mit Bedacht investieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Friseureinrichtung-de .