Rollhocker

rollhockerRollhocker sind für Profi Friseure unverzichtbare Kleinmöbel. Sie entlasten die Beine und die Bandscheiben und ermöglichen, daß der Berufsalltag nicht vollständig in stehender Haltung absolviert werden muß.
 
Sitzformen
 
Rollhocker bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten wie man sie äußerlich der Anmutung des Friseur Salons anpassen kann z. B. durch die Farbe des Sitzbezugs oder die Beschaffenheit und Farbe des Gestells. Im Vordergrund steht jedoch der gesundheitliche Aspekt. Aus diesem Grund sind verschiedene Sitzformen erhältlich. Wir finden Sattelhocker, die in ihrem Aussehen der Sitzfläche einem Sattel nachempfunden sind. Es gibt auch einfache runde Sitze, die in der Regel 360° drehbar sind mit unterschiedlich starken Polsterungen. Man findet Sitztypen mit kleinen eingearbeiteten Rückenlehnen, die im Aussehen einem Barhocker  nicht unähnlich sind. Diese machen ein sanftes Anlehnen mit dem unteren Rücken im Lendenwirbelbereich möglich und sorgen dort für Entlastung.
 
Sitzgrößen und Farben
 
Die Sitzgrößen unterscheiden sich in ihren Durchmessern von Modell zu Modell. Der Durchmesser eines Rollhockers für einen Erwachsenen sollte jedoch nicht unter 35 Zentimetern liegen, weil das Gesäß ansonsten keine komfortable Auflagefläche hat.
Bei den Polsterfarben dominieren schwarz und weiß, jedoch sind auch, dem aktuellen Modetrend entsprechend andere Farben, wie cappuccino, grau oder sogar apfelgrün erhältlich. Das Material, welches für die Sitze verwendet wird, ist in der Regel Kunstleder. Das ist besonders pflegeleicht und läßt sich sehr gut sauber halten. Entstandene Flecken sollten allerdings sofort nach ihrem Entstehen mit einem feuchten Tuch und milder Seifenlauge abgewischt werden. Es wird angeraten keine Lösungsmittel wie Chloride oder Wachs Poliermittel einzusetzen. Diese könnten das Material dauerhaft schädigen.
 
Höhenverstellbarkeit per Gaslift
 
Rollhocker sind über den sogenannten Gaslift höhenverstellbar und damit vielseitig einsetzbar. Gasfedern sind aus Stahl Zylindern gefertigt, die mit unter Druck stehendem Stickstoff gefüllt sind. Über einen Dichtring gelangt die Kolbenstange gleitend durch den Zylinder. Das Gas verdichtet sich beim Eindringen der Kolbenstange und setzt diese ruckartig in Bewegung. Wie bei einer Feder spannt sich die Kolbenstange und schnellt zurück. Über diesen Weg läßt sich der Rollhocker individuell in seiner Höhe einstellen. Die unterschiedlichen Höhen garantieren den Profi Friseuren Unterstützung sowohl für das Schneiden von kurzem Haar, als auch bei langem Haar. Die einstellbaren Höhen variieren zwischen 46 bis 84 Zentimeter, je nach Modell. Diese Vielfalt ermöglicht eine fachgerechte Durchführung sämtlicher Handwerksarbeiten eines Friseurs an seinem Kunden, bei gleichzeitiger Entlastung seines Bewegungsapparats.
Das Gestell ist in der Regel in schwarz oder silber erhältlich. Häufig ist auch eine Kombination der beiden Töne anzutreffen. In diesem Fall ist die per Gaslift höhenverstellbare Stange in silberfarbenem Aluminium und die fünf sternförmig angeordneten Beinchen mit ihren Rollen sind schwarz.
 
Die Rollen
 
Bei den Rollen ist darauf zu achten, daß es sich um antistatische, gebremste Rollen handelt. Damit ist eine vermehrte Unfallgefahr ausgeschlossen, da gebremste Rollen sich nur bei Belastung in Bewegung setzen und der Hocker nicht von allein rollt. Die antistatische Ausrüstung der Rollen verhindert, daß über den Friseur kleine elektrische Entladungen an den Kunden weitergeleitet werden. Je nachdem welchen Bodenbelag man in seinem Salon hat, können sich die Rollen der Rollhocker während der entstehenden Reibung recht schnell statisch aufladen und diese elektrische Ladung an den darauf sitzenden Friseur weiterleiten. Für den Kunden ist es natürlich höchst unangenehm diese Entladungen als kleinen elektrischen Schlag zu spüren. Es ist anzuraten sich für ein Rollhocker Modell zu entscheiden welches Ersatzrollen anbietet. Das hat den Vorteil, daß im Falle einer defekten Rolle nicht gleich ein neuer Hocker angeschafft werden muß. Es ist also langfristig betrachtet eine günstigere Lösung, auch wenn Modelle mit Ersatzrollen häufig etwas teurer sind.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Friseureinrichtung-de .